Baumpflege



Bäume werden um ein vielfaches älter als wir Menschen, aber immer öfter machen es die Standortbedingungen der Bäume erforderlich, in den natürlichen Wuchsprozess einzugreifen, sei es durch geplante Baummaßnahmen oder um die Verkehrssicherheit des Gehölzes wieder herzustellen.






Ist eine Baumfällung unumgänglich, bleiben meist die störenden Wurzelstubben im Boden. Um das Ausgraben der gesamten Wurzel und des damit entstehenden riesigen Trichters zu vermeiden, können wir ihnen eine Alternative anbieten. Unsere Stubbenfräse fräst das Wurzelherz ca. 30 bis 40 cm tief aus, übrig bleiben nur die Sägespäne. Für die Maschine wird eine Durchfahrtsbreite von 1 Meter benötigt.



Homepage - Sachverständigenbüro Annett Steinert


Bäume haben ein langes Leben. Normalerweise. Aber oft lassen wir Menschen sie nicht in Ruhe wachsen, geben ihnen nicht den Raum den sie benötigen. Wir pflanzen sie an Stellen, an denen sie kaum eine Chance haben, zerstören ihre Wurzeln, umbauen sie mit Straßen und Plätzen. Eine fachmännische Baumkontrolle erzählt uns viel über den Zustand des Baumes.



Unsere Leistungen:

Gartenbewässerung - Gardena-Bewässerung und ihr Garten wird richtig grün.



Rasen - Neuanlage mit Ansaat oder Rollrasen / Rasenpflege.



Baumpflege - Die Standortbedingungen der Bäume machen es des öfteren erforderlich, in den Wuchsprozess einzugreifen.



Pflanzungen sind das Herz des Gartens. Sie bieten uns Sicht- und Sonnenschutz, sie teilen den Garten in verschieden Räume...



Zaunbau - Die Art und Weise der Einfriedung und Abgrenzung sagt etwas über die Persönlichkeit des Grundstückeigentümers aus...



Pflasterarbeiten - Befestigte Flächen bilden heut zu Tage einen erheblichen Anteil von Gärten und öffentlichen Anlagen.



Spielgeräte werden entsprechend den TÜV Anforderungen von uns aufgestellt.



Teichbau - Wasser ist etwas Elementares, es steuert unser Leben. Die unbewegte Wasseroberfläche eines Teiches weckt bei den meisten Menschen die Empfindung von innerer Ruhe...



Gartenpflege - ihr Garten bedarf das ganze Jahr über großer Aufmerksamkeit und Pflege.




Friedrich Steinert Garten- und Landschaftspflege 2017

Diese Seite drucken